Tana Tana

Tana

Tanas Geschichte reicht zurück in den Anfang der 70er Jahre, als ein junger Unternehmer und Erfinder eine Art Müllverdichter aus einem alten Traktor baute und mit Gummirädern versah. Der erste richtige Müllverdichter mit zwei vollbreiten Eisentrommeln wurde für eine Ausstellung in Hannover in 1971 hergestellt. Die Maschine wurde an einen deutschen Kunden verkauft und geliefert und so hatte Tana den ersten Schritt gemacht, um ein weltweites Abfallbehandlungsunternehmen zu werden.

Heute wird die Produktpalette des finnischen Herstellers um den Abfallzerkleinerer TANA Shark ergänzt. Dieser Schredder ist so vielseitig wie derzeit kein anderer auf dem Markt und richtet sich ganz nach Ihren Anforderungen in Bezug auf Material und Endprodukt. Unterschiedlichste Materialien wie beispielsweise Dachpappe, Reifen, Gewerbe- und Industrieabfälle, Bau- und Abbruchmaterial, feste Sekundärbrennstoffe (SRF), Kunststoffe und Holzabfälle können bedarfsorientiert im Endprodukt variiert werden: von der energetischen Verwertung über die Volumenreduktion und Vorbehandlung bis hin zur Rohstofferzeugung.

Das inhabergeführte Unternehmen TANA entwickelt und produziert die Maschinen um Tampere, Finnland. Auch der ständige Austausch zwischen Entwicklern, Anwendern und Produzenten hat TANA in Europa und der Welt erfolgreich gemacht.

Darüber hinaus ist Tana ein führendes Unternehmen im Bereich der Entwicklung von elektrischen Steuerungssystemen. Das Motto „From Waste to Value“ bringt die Mission auf den Punkt: Ihre bestmögliche Rentabilitätssteigerung erreichen! Und das unter dem Aspekt der höchst möglichen Qualität- und Umweltstandards.

Erfahren Sie mehr: Tana Oy